Nippel-Alarm: Larissa Marolt zeigt viel Haut

Magazin

Nippel-Alarm: Larissa Marolt zeigt viel Haut

Ihr Dekolleté war das Thema des Abends: Mit einem extrem tief ausgeschnittenen Kleid zog Larissa Marolt beim Deutschen Comedypreis alle Blicke auf sich. Das Model präsentierte sich aber gewohnt selbstbewusst.

Sexy, elegant und mit einem Hauch aus Tausendundeine Nacht erschien Lairssa Marolt (22) am Dienstagabend zur Aufzeichnung des Deutschen Comedypreises (Ausstrahlung am Samstag, 22.15 Uhr, RTL) nach Köln.

Sideboob und Nippel-Alarm: So viel Haut zeigt das Model selten

Foto:ddp images

Die Dschungel-Prinzessin gewährte tiefe Einblicke; ihr Gewand in Pink war beinahe bis zum Bauchnabel ausgeschnitten. Dass es ihr bei so viel nackter Haut etwas kalt wurde, konnte man deutlich sehen. Doch wie immer gab sich das Topmodel selbstbewusst: „Normalerweise zeige ich nicht so viel nackte Haut. Aber das ist das Kleid, mit dem ich 2009 bei ‚Austria’s Next Topmodel‘ gewonnen habe und ich wollte es unbedingt nochmal anziehen“, verriet sie „Bild“ im Interview.

Auch wenn das Outfit schon etwas älter ist, lag Marolt damit voll im Trend: Radiant Orchid (strahlende Orchidee) ist nach den Farbexperten von Pantone die Farbe des Jahres 2014. Der breite Gürtel aus Gold verlieh ihrem Look zusätzlich eine exotische Note.