Miley Cyrus bringt Lippenstift-Linie heraus

Magazin

Miley Cyrus bringt Lippenstift-Linie heraus

Wer Miley Cyrus auf den Lippen tragen möchte, kann sich 2015 die Produkte ihrer eigenen Lippenstift-Linie zulegen. Für eine große Kosmetikfirma wird Cyrus dann wie schon Rihanna oder Lady Gaga zum Kampagnengesicht - und das auch noch für den guten Zweck.

Schmollmund à la Miley Cyrus gefällig? Ab nächstem Jahr sollte das kein Problem mehr sein, denn die Sängerin (21, ) bringt ihre eigene Lippenstift-Linie auf den Markt. Wie Cyrus auf ihrem Twitter-Account bekanntgab, wird sie Anfang 2015 das Gesicht der Linie „Viva Glam“ von M.A.C. Cosmetics. Der Popstar postete die offiziellen Kampagnenbilder auf ihrem Account. Neben den eigentlichen Produkten zeigen die Fotos eine gewohnt anzüglich posierende sexy Miley.

Pinker Lippenstift von Miley Cyrus

Foto:twitter.com/MileyCyrus

Die Kosmetikfirma scheint ein Händchen für berühmte Popstars zu haben: Mit ihrer Kampagne tritt Cyrus in die Fußstapfen von Musik-Größen wie Lady Gaga (28, ), Nicki Minaj (31, ) und Rihanna (26, ). Letztere hatte erst diesen Oktober ihre zweite Zusammenarbeit mit M.A.C. Cosmetics veröffentlicht. Genau wie bei der -Sängerin wird auch Cyrus‘ Kosmetik-Linie einen Lippenstift und einen Lipgloss – natürlich in Pink – enthalten.

Das Ganze macht der „Bangerz“-Star natürlich nicht aus Jux und Tollerei. Auf Twitter erklärte Cyrus: „Jeder eingenommene Cent meiner „Viva Glam“ Nuance wird an den MAC AIDS Fond gehen, um HIV-kranken Menschen zu helfen.“