Das waren die modischen Highlights aus 2014

Magazin

Das waren die modischen Highlights aus 2014

2014 neigt sich dem Ende zu. Zeit, um einen Blick auf die Must-Haves des vergangenen Jahres zu werfen. Dabei war es nicht nur der Animal-Print, der sein Revival feierte. Von Karomuster bis Blumen-Print: Sehen Sie hier die modischen Highlights 2014.

Animal-Print ist Schnee von gestern? Von wegen! 2014 feierte nicht nur der tierische Look sein Comeback. Auch andere Aufdrucke und Muster fanden sich in den Kleiderschränken wieder. Hier ein Überblick.

Back to the 90s

Taylor Swift trägt gerne bauchfrei

Foto:Todd Williamson/Invision/AP

Der Frühling 2014 ließ die 90er Jahre wieder aufleben. Pünktlich zum Beginn des Jahres wurde der Bauchfrei-Trend wiederentdeckt, womit das Crop Top sein Revival feierte. Oft wurde das Oberteil in Kombination mit High-Waist-Hosen oder hochgeschnittenen Röcken getragen, sodass nicht allzu viel Haut gezeigt wurde – der Geheimtipp, um ein kleines Bäuchlein zu kaschieren.

Flower-Power

Amanda Seyfried lässt ihr Outfit durch den Rock im Blumen-Print verspielt wirken

Foto:Evan Agostini/Invision/AP

Das Motto für den Sommer lautete: Flower-Power für den Kleiderschrank, was Kleidung mit Blumen-Print zum Style-Liebling der warmen Jahreszeit machte. Ob Röcke, Shorts, Tops oder luftige Kleider – mit dem Griff zu Blüten lag man auf jeden Fall richtig. Wer die farbenfrohen Stücke mit etwas Einfarbigem kombinierte, beherrschte den Flower-Look perfekt.

Tierisch stylisch

Jennifer Lopez in einer rot-schwarzen Variante des Animal-Prints

Foto:John Shearer/Invision/AP

So umstritten der Animal-Print auch sein mag, im vergangenen Herbst fanden Leo- und Zebramuster ihren Weg zurück in die Geschäfte. Dabei waren es nicht immer nur Kleidungsstücke, sondern auch Accessoires wie Taschen oder Schals, die tierisch aufgepeppt wurden. Den mutigen Fashion-Liebhabern waren keine Grenzen gesetzt.

Alles andere als kleinkariert

Sängerin Brandy im klassischen roten Karohemd

Foto:Dan Harr/Invision/AP

Mit dem Winter kam das Karomuster wieder in Mode. Ob Schottenrock oder Holzfäller-Hemd – der vielseitige Look bringt Abwechslung in jedes Outfit. Dabei sind den Farb-Varianten keine Grenzen gesetzt. Ob schwarz-weiß oder dem schottischen Klassiker rot und grün – das Karomuster macht jedes Winter-Outfit zu einem Hingucker.